2018 - Rotraud Falke-Held Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2018

Events

Am Donnerstag, 8. November
bin ich zur Bücherei nach Dringenberg gefahren.
Um 17.30 Uhr
lese ich dort aus  "Was vergangen ist..." einige spannende Stellen vor.

Zwischendurch und am Ende war in gemütlicher Runde bei Tee und Keksen viel Zeit für nette Gespräche.
Natürlich gab es auch die Möglichkeit, direkt an diesem Abend ein Buch zu kaufen.

Die Veranstaltung hat viel Spaß gemacht.

 


Am Sonntag, 4. November um 15.30 Uhr  
habe ich im Rahmen des Büchersonntags meinen mystisch gefärbten Krimi "Was vergangen ist" in der Bücherei Wewelsburg vorgestellt.


Eine Woche voller Geschichten im Harz:

Am Sa., 22. September 2018 war ich in Seesen bei Heike Winkler.

Sie hat die schönen Bilder zu meinen Büchern "Der kleine Bär Tapp" und
"Zauberbann über MYSTICA" gezeichnet.
Heike Winkler feiert das 15jährige Jubliläum ihres Ateliers mit einer Woche voller Geschichten. Dazu hatte sie auch mich eingeladen.

Als erstes habe ich um 16.00 Uhr meine  Trilogie "Die Hexenschülerin vorgestellt.
In der Pause gab es Mittelalterbrot, Tee und Säfte.
Danach ging es mit dem 2. Teil weiter.

Um 19.00 Uhr gab es schon meine 2. Lesestunde mit meinen mystischen Krimi "Was vergangen ist..."

Es war ein toller Tag - mit zwei schönen Lesestunden, netten Gesprächen und Kontakten.

Noch sind die schöne Bühne und der Zuschauersaal leer, aber gleich geht es los:



Lesestunde mit "Was vergangen ist..."

Fr., 15. Juni 2018, 19.00 Uhr bis ca. 20.30 Uhr

in der KöB Niederntudorf

Ich habe meinen Roman mit einigen kurzen Passage vorgestellt.
Zwischendurch und am Ende war Zeit für Fragen und Gespräche.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü