Jugendbücher ab 10 Jahren - Rotraud Falke-Held Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jugendbücher ab 10 Jahren

Meine Bücherwelt

Das verlorene Land

Abenteuer
Mystic
Freundschaft
und eine aufregende Reise

Die Völker des Rubinsterns und des Zaubermondes leben seit vielen Jahren in Frieden und Harmonie miteinander. Krieg kennen sie seit Jahrhunderten nicht mehr. Doch eines Tages werden ihre Dörfer von dem diabolischen Herrscher Cyprian überfallen.
Die friedlichen Völker können sich gegen ihn und seine Armee nicht wehren und werden unterjocht. Doch der Wunsch nach Freiheit weckt auch den Kampfgeist.
Der weise Urias kennt einen Ort, den böse Mächte nicht besetzen können - den Garten der Freiheit. Eine kleine Gruppe Jugendlicher macht sich auf den Weg, diesen Ort zu finden und damit Rettung für ihre Völker. Doch der Weg ist weit und voller Gefahren. Und Cyprian lässt sie jagen. Denn auf ihm lastet ein Fluch.

Das verlorene Land ist eine spannende Geschichte für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren (oder der 4. Klasse)  und für alle, die gerne in fremde Welten eintauchen.
Das Buch ist bei BoD erschienen, es hat 248 Seiten und kostet 13.50 EURO.
Das schöne Titelbild wurde von Karin Mackenbrock, einer Malerin aus Büren, gestaltet.
Fragen Sie nach Aktions- oder Sonderpreisen.

ISBN: 978-3-7322-4629-8

Mit dem Verlorenen Land können die Leser und Leserinnen bei ANTOLIN punkten!




Die Hexenschülerin

eine Zeitreise in das 14. Jahrhundert

Ein neues Dorf im Mittelalter
ein junges, hellsichtiges Mädchen
eine mysteriöse Fremde…

Das ist der Mix dieses spannenden Jugendromans

Die Hexenschülerin
- die Zeit des Neubeginns -

Die Geschichte beginnt in den 1980er Jahren. Bei der Renovierung der Burg Dringenberg machen Carolin und Nick einen ungewöhnlichen Fund. Im Rittersaal sind alte Aufzeichnungen aus der Gründungszeit des Ortes versteckt. Geschrieben wurden sie von dem Mädchen Clara, die 1322 als Zwölfjährige mit ihren Eltern in den neuen Ort auf den Berg zog.

Clara hat eine gefährliche Gabe – sie ist hellsichtig und wird dafür sogar von ihrer eigenen Großmutter verachtet. Aus Angst, als Hexe angesehen zu werden, versucht Clara ihre Gabe geheim zu halten. In dem neuen Dorf zieht die geheimnisvolle Odilia sie in ihren Bann. Odilia ist eine gebildete Frau mit einer völlig anderen Lebensanschauung. Sie bestärkt Clara darin, ihren eigenen Weg zu gehen. Doch der ist gefährlich. Odilia gerät bald in den Verdacht, eine Hexe zu sein. Und auch Clara als ihre Schülerin befindet sich in großer Gefahr.

Dieses Buch ist für Kinder und Jugendliche ab etwa 10 Jahren geeignet, aber natürlich auch für Erwachsene, die gerne in andere Zeiten eintauchen
Es hat insgesamt 256 Seiten, darin enthalten sind einige „Wissensseiten" zu der Frage: Was ist Wahrheit, was reine Erfindung?
Es ist bei BoD erschienen und kostet 9,90 EURO.
Das schöne Titelbild ist von Janine Münstermann.

ISBN: 978-3-7357-7920-5

Mit der Hexenschülerin können die Leser und Leserinnen bei ANTOLIN punkten.


Claras Geschichte geht weiter...

Die Hexenschülerin
- die Zeit der Wanderschaft -


Im Jahr 1323 lebt die 14jährige Clara mit ihrer Familie in dem neuen Dorf Dringenberg. Doch sie träumt davon, ihr Heimatdorf zu verlassen. Sie möchte die Welt kennen lernen und eines Tages vielleicht sogar ihre große Liebe Gabriel wieder finden. Heimlich plant sie, sich bei dem nächsten Besuch der Händler dem Tross anzuschließen.
Doch dann bricht eine schlimme Grippewelle in dem Ort aus und Clara wird gebraucht. Aus Pflichtbewusstsein bleibt sie im Dorf.
Aber gerade dadurch gerät sie in große Gefahr.
Clara muss fliehen. Ihr Bruder Adrian hilft ihr, den Händlertross zu finden.

Währenddessen trennt sich in München auch Gabriel von seiner Familie und macht sich gegen Odilias Wunsch auf den Weg zurück nach Dringenberg. Er kann Clara einfach nicht vergessen. Auch vor Gabriel liegt ein gefährlicher Weg.

Die Geschichte ist spannend und temporeich erzählt. Sie ist besonders geeignet für Mädchen und Jungen ab 12 Jahren und für Erwachsene, die gerne in vergangene Zeiten eintauchen.
Das Buch hat 292 Seiten, darin enthalten sind einige Seiten zu der Frage: Was ist Wahrheit, was reine Erfindung?

Das Buch kostet 9,95 EURO. Es kann überall dort erworben werden, wo es Bücher gibt - natürlich auch direkt bei mir.

ISBN: 978-3-7347-7470-6


Begleiten Sie Clara weiter auf ihrem gefährlichen Weg.

Die Hexenschülerin
- die Zeit der  Rückkehr -

Im Jahr 1326 lebt die hellsichtige Clara zusammen mit Gabriel in Griechenland bei Gabriels Familie. Odilia ist sehr glücklich darüber und auch Clara genießt das Leben am Meer. Nach all den Kämpfen der letzten Jahre kommt sie hier endlich zur Ruhe und ist vor Anfeindungen und Verfolgungen sicher.
Trotzdem will Clara nicht für immer bleiben.
Im Juni 1326 brechen sie und Gabriel wieder auf und kehren nach Deutschland zurück.

Ihr erstes Ziel ist die Burg Wiesenstein, das Zuhause von Claras ehemaligem Weggefährten Luzius. Durch ihre Hellsichtigkeit kann Clara den Überfall auf die Burg durch Luzius’ Onkel Martin verhindern.
Als sie nach Dringenberg zurückkehren, sieht sich Clara alten und neuen Feinden gegenüber und auch gegen Gerüchte, sie sei eine Hexe ist, muss sie sich erneut wehren.
Doch auch auf Wiesenstein hat sie sich Feinde gemacht, die jetzt Intrigen gegen sie spinnen.
Clara und Gabriel geraten in große Gefahr und müssen schließlich sogar um ihr Leben fürchten.

Die Zeit der Rückkehr ist die 3. Geschichte der Hexenschülerin. Die spannende Geschichte versetzt die Leser und Leserinnen in eine längst vergangene Welt voller Vorurteile und Aberglauben. Sie ist für Erwachsene geeignet, aber auch schon für Mädchen und Jungen ab etwa 12 Jahren, die gerne in andere Zeiten eintauchen.

Das Buch hat 300 Seiten, darin enthalten sind einige Seiten zu der Frage: Was ist Wahrheit, was reine Erfindung?

Es kostet 9,99 EURO.

ISBN: 978-3-7412-9578-2

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü